#weare300

Startup-Support aus Leidenschaft

startup300 ist ein Business Angel-Netzwerk. Uns eint die Leidenschaft für Startups und die Überzeugung, dass man gemeinsam immer erfolgreicher ist. Unsere Members sind erfolgreiche Serial Entrepreneurs, bekannte Business Angels, startupaffine Unternehmer, erfahrene Experten und Spezialisten von Universitäten.

Für unsere Startups macht unser Engagement, unser geballtes Knowhow und unser Netzwerk im Kampf um den Erfolg den entscheidenden Unterschied am harten Weg zum Erfolg aus.

Wir arbeiten hart und entscheiden schnell. Speed ist für Startups essenziell.

startup300 soll dein Startup unterstützen?

Schick uns dein Pitchdeck!

Co-Founder | Business Angel | Accelerator

 
 

News

10. Mai 2017

factory300 und KPMG: Partnerschaft für Start-ups und Innovation in der Tabakfabrik Linz

Linz, 10. Mai 2017 – KPMG, eines der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen, und factory300, Start-up-Campus in der Tabakfabrik Linz, arbeiten künftig zusammen. Ziel der Partnerschaft ist, Start-ups in der factory300 ab Juni Zugang zum fachlichen Know-how von KPMG in deren Kompetenzfeldern zu ermöglichen. Andererseits bekommen etablierte Unternehmen und Corporates via KPMG und factory300 künftig einen leichteren Zugang zu innovativen Gründern und dem Start-up-Ecosystem.
26. April 2017

2 Minuten, 2 Millionen: Fahrrad-Startup My Esel fährt mit 250.000 Euro von Michael Altrichter und startup300 aus dem Studio

Linz/Wien, 25. April 2017. Mit einem 250.000 Euro-Investment im Rucksack konnte Christoph Fraundorfer, Gründer des Fahrrad-Startups My Esel (www.my-esel.com), gestern bei der letzten Folge der vierten Staffel der Puls 4-Start-Up-Show „2 Minuten, 2 Millionen“ aus dem Studio fahren. Michael Altrichter zeigte sich vom Konzept des weltweit ersten Maßfahrrades in Massenfertigung überzeugt. Das Investment erfolgt gemeinsam mit dem Business Angel-Netzwerk startup300. Das Kapital wird in die Produktentwicklung und Ausbau des Händlernetzes investiert. Seit dem Start konnte My Esel rund 100 „Holz-Esel“ im Direktvertrieb verkaufen.
19. April 2017

SCUBA JET holt sich bei „2 Minuten, 2 Millionen“ Top- Investoren an Bord

Klagenfurt, 18.4.2017. SCUBA JET, die Wassersport-Innovation aus Kärnten, überzeugte bei der gestrigen PULS 4 Startup-Show „2 Minuten, 2 Millionen” gleich zwei Investoren. Hans Peter Haselsteiner und Michael Altrichter zeigen sich vom Produkt begeistert und investieren – gemeinsam mit dem Business Angel Netzwerk startup300 – 200.000 Euro in SCUBA JET. Das Kapital wird in die internationale Expansion sowie weitere Produktentwicklung investiert.